»JobCenter« Berlin Mitte: Organigramm mit Stand von September 2015

Durch einen Antrag vom 10. September 2015 nach dem Informationsfreiheitsgesetz des Bundes haben wir diesem Organigramm des »JobCenters« Berlin Mitte (Träger-Nummer: 96204) zur Freiheit verholfen.

Mit unserem Schreiben haben wir über das Organigramm hinaus umfassendere Auskunft beantragt. Die Antwort des »JobCenters« bereiten wir zur Zeit redaktionell auf.

Im Organigramm steht die Abkürzung »BL« für »Bereichsleitung«, die Abkürzung »M&I« für »Markt & Integration« (also das sogenannte »Fallmanagement«) und »L« für »Leistung«.

Auf Seite 2 des Organigramms steht jedes Rechteck mit einer Zahl für ein »Team«. Die Zahl gibt die Nummer des »Teams« an. Die Linien zwischen den Rechtecken stehen für die Berichtslinie. Sie gibt an, welche Organisationseinheit in wessen Verantwortung steht.

Über die Aufgaben der einzelnen »Teams« hüllt sich das »JobCenter« bislang in Schweigen, denn in seiner Entscheidung vom 9. Oktober 2015 verweigert es die Herausgabe seines Geschäftsverteilungsplans mit der Behauptung, dass es keinen Geschäftsverteilungsplan habe.

»JobCenter« Berlin Mitte: Organigramm mit Stand von September 2015, Seite 1.
»JobCenter« Berlin Mitte: Organigramm mit Stand von September 2015, Seite 1.
»JobCenter« Berlin Mitte: Organigramm mit Stand von September 2015, Seite 2.
»JobCenter« Berlin Mitte: Organigramm mit Stand von September 2015, Seite 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.